Pressemitteilung – Sauberes Trinkwasser für Afrika: Constantin Bisanz unterstützt mit seinem Kite-Projekt die Charity-Organisation Global H2O

Berlin, Deutschland/Teller, Alaska/USA, 27. Juli 2011 – Kiten für den guten Zweck: Constantin Bisanz ruft mit seiner Teilnahme an der Maurice Lacroix Bering Strait Expedition dazu auf, für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern zu spenden. Er ist aktiver Unterstützer der international agierenden Charity-Organisation Global H2O.

Global H2O ist eine weltweite Initiative der „Wilde Foundation“, eine internationale, Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, reines Wasser und Sanitäranlagen für die ländliche Bevölkerung auf der ganzen Welt zu errichten. Denn der Mangel an sauberem Trinkwasser ist eines der größten Gesundheitsrisiken in Entwicklungsländern.

„Wasser ist mein Element – ohne Wasser könnte ich meiner Leidenschaft dem Kite Surfen nicht nachkommen. Durch diese besondere Verbundenheit unterstütze ich Global H2O, weil sie Menschen in Entwicklungsländern den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen“, beschreibt Constantin Bisanz seine Entscheidung.

Mit einer Spende von nur 20 USD erhält eine Person ein Leben lang Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit 150 USD sogar eine ganze Familie. Spenden Sie hier: http://www.globalh2o.org/projects/constantin-bisanz/

Abenteuer pur auf der Beringstraße

Beim jüngsten Versuch der Überquerung der Beringstraße zog ein Sturm auf – mit Windböen von bis zu 70 km/h und fünf Meter hohen Wellen. Constantins Kite Board zerbrach und versank im Ozean, seine Halterleine riss und alle Kommunikationsgeräte sowie das GPS funktionierten nicht mehr. Zum Glück konnten er und seine beiden Mitstreiter Geza und André Scholtz von ihrem Begleit-Team aus dem nur 2°C kalten Wasser gefischt und sicher an Land gebracht werden. Nun warten sie im Basislager auf gute Bedingungen für den nächsten Versuch.

 

Die Expedition live im Web

Fiebern Sie live mit auf www.constantinbisanz.com sowie auf www.beringstraitexpedition.com. Dort finden Sie aktuelle Blogeinträge sowie Fotos und Videos zum Projekt.

Constantin Bisanz bei Facebook: http://facebook.com/constantin.bisanz

Constantin Bisanz bei Twitter: http://twitter.com/#!/conbis

Weitere Informationen zu Global H2O finden Sie auf www.globalh2o.org

 

Pressekontakt
wbpr GmbH
Anne-Katrin Steinke
Münchner Str. 20
85774 Unterföhring
Tel.: 089-99 59 06-46
Mobil: 0176-12 99 12 46
E-Mail: anne-katrin.steinke@wbpr.de

Die Pressemitteilung zum Download finden Sie hier: PM Constantin Bisanz_Charity